Springe zum Hauptinhalt der Seite

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles

Neuigkeiten

Urwälder von morgen

Nachricht vom:

In Deutschland gibt es 747 Naturwälder mit einer Gesamtfläche von mehr als 36.000 Hektar. Doch was sind Naturwälder und warum sind sie so wichtig?

Vorerhebung zur Saatguternte 2020/2021

Nachricht vom:

Auch in diesem Jahr stellen wir Ihnen die Daten zu den Erntemengen des aktuellen Baumschuljahres wieder zur Verfügung. Da das Baumschuljahr erst am 30.06. endet, handelt es sich um vorläufige Zahlen. Bei vielen Baumarten ist die...

Potentielle Baumarten für den klimabedingten Waldumbau

Nachricht vom:

Welche Baumarten sich eignen könnten und welche Versuche hierfür notwendig sind wurde von der Bund-Länder-Arbeitsgruppe „Forstliche Genressourcen und Forstsaatgutrecht“ erarbeitet.

Erhaltung der Vielfalt im Wald

Nachricht vom:

Tätigkeitsbericht zur Erhaltung und nachhaltigen Nutzung der Baum- und Straucharten in den Wäldern Deutschlands veröffentlicht.

EU-Projekt GenTree ausgezeichnet

Nachricht vom:

Das Projekt GenTree wurde bei der 8. jährlichen "Les Etoiles de l'Europe"-Zeremonie mit dem prestigeträchtigen "Prix spécial du jury" ausgezeichnet.

Stechpalme: Baum des Jahres 2021

Nachricht vom:

Bereits zum 33. Mal wurde der Baum des Jahres gekürt. Für 2021 fiel die Wahl auf die Europäische Stechpalme (Ilex aquifolium).

Waldgebiet des Jahres 2020

Nachricht vom:

Der Bund Deutscher Forstleute verleiht zum neunten Mal den Titel "Waldgebiet des Jahres“. Die Auszeichnung 2020 geht an die Ivenacker Eichen in Mecklenburg-Vorpommern.

Wiederaufforstung braucht hochwertiges Saatgut

Nachricht vom:

Unwetter und Schädlinge haben den Wäldern in den vergangenen Jahren stark zugesetzt. Laut Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft müssen 285.000 Hektar wiederbewaldet werden. Dazu wird vor allem herkunftssicheres,...

Rettung der Gemeinen Esche

Nachricht vom:

Mit dem bundesweiten Großvorhaben wird der Erhalt der bestandsbedrohten Esche (Fraxinus excelsior) als bedeutende Ökosystem- und Wirtschaftsbaumart aus dem Waldklimafonds gefördert.

 

Waldstrukturaufnahmen im luxemburgischen Naturwaldreservat „Pëttenerbësch“

Nachricht vom:

12 Jahre nach Ausweisung dieses Schutzgebietes im Jahre 2006 wurde die Wiederholungaufnahme durchgeführt um sich einen ersten Einblick in die dynamischen Prozesse dieses Naturwaldresevates zu verschaffen.