Suche schließen

Nutzung

Schutz durch Nutzung

Die multifunktionale Forstwirtschaft in Deutschland hat eine nachhaltige und naturnahe Waldbewirtschaftung auf möglichst der gesamten forstwirtschaftlich genutzen Waldfläche zum Ziel.

Um darüber hinaus der Erhaltung durch Nutzung von forstgenetischen Ressourcen und ihrer Bedeutung für die Stabilität der Wälder und für die Anpassungsfähigkeit der Baumpopulationen gerecht zu werden, müssen Erkenntnisse der Forschung z.B. über die genetische Variation im Rahmen der forstwirtschaftlichen Bewirtschaftung berücksichtigt werden.

Genetische Untersuchungen

Kontakt

+ 49 (0)228 6845-3385

Dr. Michaela Haverkamp

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
Referat 331
Deichmanns Aue 29
53179 Bonn

E-Mail senden

Schließen
Vorheriges Bild Nächstes Bild