Springe zum Hauptinhalt der Seite

Aktuelles

Details

Erhaltung der Vielfalt im Wald

Nachricht vom:

Tätigkeitsbericht zur Erhaltung und nachhaltigen Nutzung der Baum- und Straucharten in den Wäldern Deutschlands veröffentlicht.

Titelblatt des Tätigkeitsberichts
Beschreibung des Bildelements: Titelblatt des Tätigkeitsberichts

Die Bund-Länder-Arbeitsgruppe „Forstliche Genressourcen und Forstsaatgutrecht“ (BLAG-FGR) berichtet über den Stand der Maßnahmen zur Erhaltung und nachhaltigen Nutzung der Baum- und Straucharten in den Wäldern Deutschlands. Der jetzt vorgelegte Tätigkeitsbericht für den Zeitraum 2014-2018 dokumentiert für die In-situ-Erhaltung über 10.000 Bestände auf einer Fläche von mehr als 34.600 ha für rund 150 Baum- und Straucharten. Darüber hinaus gab es über 90 Ex-situ-Maßnahmen, die eine Fläche von knapp 1.500 ha für rund 75 Baum- und Straucharten einnehmen. Weitere Informationen und die Tätigkeitsberichte der BLAG-FGR finden Sie hier.